Sonntag, 11. Mai 2014

7 Sachen

Nach der Idee von Frau Liebe (sieben Sachen für die am Sonntag die Hände gebraucht wurden) 7-Sachen vom Sonntag, 
ein 7-Sachen-Sammelplatz findet sich bei Grinsestern.

Eine Kette umgebunden. Die wird mich vermutlich immer an costaricanisches Essen, Erzählungen von Indien, ein sehr nettes Treffen, eine amüsante Kriminalgeschichte und Bärchencappuccino erinnern..
Wie das alles zusammenhängen kann ist hier zu lesen (und zu sehen) ;-)

Pizza belegt.

Nachdem einige Katzen angeblich ganz scharf sind auf die Flüssigkeit in der die Oliven schwimmen, meinen ein bisschen gegeben. Also meine gehören definitiv nicht dazu. Haben zwar daran geschnuppert, da sie wohl mitbekommen haben, dass ich das von ihnen erwarte, aber das wars dann.

Joghurtdeckel gehalten. Das schmeckt schon besser.

Maske abgeschmirgelt. Wenn ich mal dazukomm wird die angemalt, damit sie besser in die Wohnung passt.

Babysukkulenten verpflanzt.

(Schokominze-Zitronenverbene: Grüne Kräuterwiese mit Aussicht auf fluffig-blauen Sommerhimmel. Die zitronig-minzige, leicht grasige Mischung versetzt jeden im Nu in diese wunderbare Sommerstimmung und schenkt watteweiche Wolkengedanken. Die grün-gelb schimmernde Mischung aus erfrischender Schokominze und zitroniger Verbene entzückt ganz besonders in Kombination mit frischen Himbeeren, Zitronenscheiben oder Melisse.)

Wenn was so schön umschrieben ist, kanns ja fast nur mehr gut schmecken. In wunderbare Sommerstimmung hats mich aber trotzdem nicht versetzt..

Kommentare:

  1. Grins: Ich hab's gut, ich weiß schon, wie das zusammenhängt ;o))
    So, und deine Miezen sind Olivensaftverächter... wie meine jetzigen ja auch, nur die früheren Katzen waren beide sooooo verrückt darauf.... Woran man wieder erkennt, Guto und Watschen sind verschieden ;o))
    Lass dich lieb drücken (samt Kätzchenkraulern)! Traude

    AntwortenLöschen
  2. Babysukkulenten wie süß :-). Die Pizza sieht megalecker aus, davon würde ich auch ein Stück nehmen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. die katzen sind überall dabei. das schaut nach einem gemütlichen sonntag bei dir aus.
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei dem wetter war ich echt froh, dass ich nicht raus musste.. tja und die katzen leisten mir immer brav gesellschaft.

      Löschen
  4. So hat sich meine Katze immer aufgeführt, wenn ich ihr Milch oder Sahne gönnen wollte. Schnuppern und dann groß gucken: "was soll ich denn damit?" Öhm, OK, Schuldigung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da möchte man einmal ein bisschen abwechslung bieten und erntet nur verächtliche blicke.. tz

      Löschen
  5. Das mit der Katze und Olivenöl kann ich mir nicht ganz vorstellen. Aber mit Joghurt sofort! Außerdem spreche ich Katzensprache. Auf diesem Bild erklärt sie dir gerade, ob du sie veräppeln willst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hab ich dann auch verstanden ;-)
      war allerdings kein öl, sondern so eine wässrige, würzige flüssigkeit.

      Löschen
  6. naja.. für wunderbare sommerstimmung hätte man gestern wohl was härteres als tee gebraucht. was viel viel härteres. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Die Maske ist ja toll! Hat die irgendeine Bedeutung, oder ist es nur ein Schmuckstück?

    Beste Grüße,
    Kivi
    http://kivi.dreamwidth.org/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die hat keine bedeutung. ich hab allerdings auch eine, die mir meine schwester mal aus sri lanka mitgebracht hat, und die böse geister fernhält. die hängt direkt gegenüber der eingangstür und tatsächlich, bis jetzt keine bösen geister :-)

      Löschen
  8. Absolut schöne Bilder!
    Die Eisheiligen haben uns hier auch fest im Griff. Hier hat es nur noch sieben Grad, dazu ein eiskalter Wind. Am liebsten würde man bei dem Wetter nur schlafen. Sommerstimmung ja bitte!
    Lieben Gruß aus den Bergen,
    Michaela

    AntwortenLöschen