Dienstag, 17. September 2013

des Liegestuhls und Häferls neue Kleider

Da bei mir nachmittags/abends immer die Sonne hereinscheint (naja, also wenn sie halt scheint) brauch ich natürlich auch einen Liegestuhl zum Sonnen. Passt grad nur nicht so gut, weil der Sommer ja vorbei ist.. :-/
Daher hat er einen neuen Bezug bekommen um sich optisch etwas den Temperaturen anzupassen. Und das Häferl gleich mit.




So wird es gemacht:
Wolle kaufen, Liegestuhl ausmessen und dann seiner Mutter sagen, wie man es sich vorstellt ;-)
Danke nochmal!

Weils grad so gut passt:

Michaela sammelt beim Tassen Tango wie der Name schon sagt Tassen. Da muss meine natürlich auch mitmachen. Lässt sich übrigens leicht ausziehen. Wär sonst ja recht schnell grauslich..

Roboti sammelt bei den Helden des Alltags Dinge, die den Alltag verschönern. Und was verschönert den Alltag wohl mehr als eine Häkelsonnenliege :-)

Beim creadienstag treffen sich jeden Dienstag kreative Menschen, um ihre aktuellen Projekte vorzustellen. Da mach ich auch mal mit. Also als Vertretung sozusagen..

Und da mein Liegestuhl von Simone eine liebe Einladung zur LinkParty bekommen hat, schaut er dort auch noch vorbei.  PARTY!!!

Kommentare:

  1. Hammertoll...!!!!....und die Tasse...ich lach mich wechhh....

    AntwortenLöschen
  2. deine katzen gefällt es auch. häkelheferl - wie finde ich denn das!
    alles liebe
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Und jetzt wollte ich dich schon fragen, seit wann du so tolle Sachen machst...also nicht, dass ich dir das nicht zutrauen würde, aber da hätte ich was versäumt irgendwie ;)

    Aber Aufträge geben, will auch gelernt sein - großes Kompliment an deine Mama! Das ist ein echter Hingucker!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön ~ sehr cool ~ liebe Miezen ✿⊱~
    Beatrice

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön!!! Farbe, Muster, überhaupt... unglaublich, was man so zaubern kann!!!

    Schönen Gruß,

    Betty

    AntwortenLöschen
  6. Eine Spitzenidee! Damit hast du dir noch einen Hauch Sommer zurückgeholt. Und Kompliment an deine Mama! Das ist ihr super gelungen! :)

    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    absolut cool und kultig dein Liegestuhl.
    Magst du auch bei meiner Revival-LinkParty mit einen schönen Projekt von dir mitmachen? Würde mich riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße und schönes We,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schon geschehen.
      eine partyeinladung kann mein liegestuhl ja keinesfalls ausschlagen.. :-)

      Löschen
  8. Wie cool ist das denn? Bei der Schwiegermama stehen auch noch zwei ganz verranzte Exemplare. Das wäre doch die Lösung. Ich bin hin und weg! :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  9. "So wird es gemacht:
    Wolle kaufen, Liegestuhl ausmessen und dann seiner Mutter sagen, wie man es sich vorstellt ;-) "

    Das ist das schönste Tutorial, das ich jemals gelesen habe... *lach*

    Aber wenn solche Ergebnisse dabei enstehen, perfekt, würde ich sagen!

    Netterweise hast du zu deinem "Häferl" ein Bild eingestellt, ich hatte schon gerätselt, was das ist! ;-)

    Mich wundert nur, dass keine Katze IM Liegestuhl liegt...

    Der ist wunderschön geworden, dein Liegestuhl, und an deiner Stelle würde ich vermutlich nirgends sonst mehr sitzen! ;-)

    Liebe Sonntagsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die zwei haben andere lieblingsplätze.. es sei denn ich sitz grad im liegestuhl. dann müssens das natürlich auch machen :-)

      Löschen
  10. Spät aber doch... sorry ich war krank :-)
    Das ist einfach Klasse -lach- Die geniale Lösung für alte "Tschreapen" :D

    Lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen