Montag, 10. November 2014

Weingärten

Von meiner Wohnung aus sieht man ein kleines Stückchen von einem Weingarten.
Wenn ich gewusst hätte, wie schön es dort ist, wär ich sicher schon viel früher einmal dort gewesen..
Ist nämlich wirklich verdammt schön dort. Die Aussicht.. und dann noch die vielen Krähen.. Die sich allerdings leider nicht aus der Nähe fotografieren lassen wollten.



Dort gebraten muss alles gut schmecken..



Da sieht man gleich ein paar Plätze an denen ich öfter mal bin. Das weiße Haus in der Mitte z.B. und von dort aus gesehen die zweite Brücke über die ich immer auf die Donauinsel fahre. Sieht man auch im letzten Post. Und die Donauinsel natürlich. Erkennt man hier allerdings nicht als Insel weil man die andere Seite von der Donau nicht sieht.








Kommentare:

  1. Hallo Maje,

    wie herrlich ein "eigener" Weingarten vor den Fenstern - da würde ich jetzt oft spazieren gehen,
    die Laubfärbung ist wunderschön. Ich kann mir gut vorstellen wo das ist, meine Tochter wohnt
    auch auf dieser Seite der Donau und fährt zur Arbeit hinüber, in eines der hohen Gebäude auf Deinem 6. Bild.

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So direkt vor meinem Fenster ist der leider nicht, aber wenn ich durch ein paar Häuser durchseh ist ein kleines Stück davon zu sehen. Aber besser als nichts ;-)
      Werd ich aber trotzdem sicher öfter hinschaun jetzt..
      Muss der Arbeitsausblick von deiner Tochter aber auch sehr schön sein..

      Löschen
  2. wow, die Bilder sind echt toll. Wenn man bedenkt, dass es so nahe an Wein liegt. Es muss unglaublich ruhig und angenehm sein, dort in den Höhen über der Bundeshauptstadt.
    Am Wochenende bin ich auch in Wien und hoffe sehr, dass das Wetter mitspielt, damit wir einiges von der Stadt und der Umgebung sehen. LG, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz so ruhig nicht, man hört da oben schon noch ein monotones Autohintergrundrauschen.. Zumindest dann wenn das Gekreische der Krähen es nicht überdeckt ;-)
      Na dann wünsche ich dir mal, dass das Wochenendwetter genauso schön ist wie es in den letzten Tagen war.

      Löschen
  3. Die Bilder sind wunderschön. Die Aussicht ist ja fantastisch. So ein Spaziergang durch den Weingarten ist bestimmt sehr erholsam. Das gelbe Weinlaub leuchtet herrlich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt :-) War fast schon unpackbar wie gelb das war ;-)

      Löschen
  4. Weinberge, genau wie bei uns hier. Schön eingefangen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder! Danke fürs zeigen!
    Wir wohnen auch ganz nahe bei unserem Rebberg(Weinberg). Ich bin gerne dort unterwegs, gerade an goldigen Herbsttagen, wenn die Blätter in allen Farben leuchten und wir auf unseren See blicken, ist das wie Ferien-dabei sind es keine 5 Minuten zu Fuss von unserem Haus bis zum Rebberg.. Gerne beobachten wir dann die Eidechsen, die die letzten Sonnenbäder geniessen.

    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  6. oooo so schöne Bilder! Du hast echt ein Glück dass du in der Nähe wohnst. Könntest du mir verraten, wie ich dorthin öffentlich kommen könnte?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich :-)
      Das war in Nussdorf. Genau genommen in der Gegend um den Nussdorfer Friedhof. Öffentlich kommt man wahrscheinlich am besten mit der D hin. Bis zur Endstation und dann ein bisschen gehen ;-)

      Löschen