Sonntag, 1. März 2015

Neusiedlersee in Grau

War heute vielleicht nicht der beste Tag um an den Neusiedlersee zu fahren.



Wobei zu Beginn wars eh noch halbwegs ok.. 
Dann war der See in etwa so aufregend wie ein Stück Karton, grauer Karton ;-)
Aber nett wars ja trotzdem.

Kommentare:

  1. Hallotschi,
    ich hoffe, ihr habt es nicht so saukalt gehabt wie wir in der Vorweihnachtszeit... (So windig wie bei uns dürfte es nach dem schwachen Wellengang jedenfalls nicht gewesen zu sein...) Irgendwie haben die ruhigen Bilder auch ihren Reiz - so a bissl was Meditatives...
    Hab noch einen feinen restlichen 1. März-Sonntag!
    Ganz liebe lachfaltige Rostrosengrüße & Miezenkrauler
    von der Traude
    ܓ✿✿ܓ✿ܓ✿✿ܓ✿✿✿

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. war zwar kälter als erwartet, aber noch im tolerablen bereich ;-) und wie du aufgrund des wellengangs richtig geschlossen hast, windstill. immerhin

      Löschen
  2. Grau, anscheinend die einzige Farbe der letzten Tage

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. das letzte bild ist super-schön ... aber echt .. wahnsinn...
    leider find ich ist sowas auf bildern immer schön anzusehen - wenn man aber gerade mitten drin ist fühlt es sich irgendwie traurig und ungemütlich an .. irgendwie kann man die ästhetik von sowas nur am bild erkennen nicht in echt. also ich zumindest ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt wahrscheinlich. wenn man bei sonne wegfährt und dann damit rechnet, dass am neusiedlersee auch schön sonnig ist und dann ists bewölkt, nicht wirklich warm und nieselt erschließt sich einem die ästhetik nicht so ganz ;-)

      Löschen