Donnerstag, 27. Juni 2013

Xpedit

Wiesingerstrasse 6, 1010 Wien
Wenn der Stammtisch (der normalerweise eher zum langen Hängenbleiben neigt) überlegt, wo er nachher noch hinschauen könnte, ist das kein sonderlich gutes Zeichen. War gestern wieder mal so weit.
Essen teuer aber nicht sonderlich gut, keine Musik dafür lautes Stimmengewirr..
Ich hatte die "Minestra di verdura" um 5,50, war kalt.  Glaub jetzt mal nicht, dass das so gehört. Den anderen hat Ihr Essen auch nicht wirklich geschmeckt.
Da versteh mal einer, warum das Lokal trotzdem so gut besucht ist.. Naja, hat halt offenbar jeder andere Vorstellungen.
Wäre direkt zu überlegen meinem Bruder vorzuschlagen seine Lagerhalle als Lokal zu verwenden. Würde er sicher auch mindestens genausogut hinbekommen. Wobei am Land ein solches Konzept wahrscheinlich eher nicht aufgeht ;-)

Um zumindest etwas positives zu erwähnen: die Spritzer waren immer recht schnell am Tisch. Dafür hats dann aber als wir zahlen wollten umso länger gedauert..
Spritzerindex: 3,20

Kommentare:

  1. ein Lokal weniger auf der Liste ... klingt nach einem netten Stammtisch den ihr da habt ...
    lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. ich kenn nur den Keller vom expedit . dort gibt's manchmal Konzerte. das ist nicht so schlecht....
    hmmm wenn's bei deinem Bruder in der Lagerhalle auch so gemütlich ist dann muss es ja wirklich gruslig gewesen sein ... ich mein... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, normale lagerhalle halt ;-)
      dort ein paar fenster einziehen, vollholztische zimmern, ein paar lampen.. das würd er schon locker hinbekommen. renoviert grad nämlich auch selbst ein altes haus. wahrscheinlich würd ers sogar besser hinbekommen, aber das zu schreiben, wär dann schon fast zu arg.. keller kenn ich nicht.

      Löschen