Montag, 21. Oktober 2013

Stadtwanderweg 5

Nachdem das Wetter gestern so schön war, wieder beschlossen uns einen Stadtwanderweg vorzunehmen und zwar Nr. 5 durch alte Kellergassen und Weingärten. Allerdings nur einen Teil davon gegangen, da wir in der Flammerie am Bisamberg pausiert haben.
Das "Problem" daran war dann, dass die Flammkuchen dort (zumindest die mediterranen) extreeem viel Parmesan und anderen Käse drauf hatten. Fingerdick mindestens. Das braucht schon mal lang zum essen und außerdem wird man davon auch sehr durstig und muss wiederum mehr trinken, was natürlich auch dauert... Die anderen waren davon so fertig, dass sie nicht mal mehr das Foto vom Flammkuchen anschaun konnten. Typisches Anzeichen einer Käseüberdosis ;-)
Ich fand den aber schon sehr gut. Einer zu dritt würd halt voll reichen.

 Mediterraner Flammkuchen um 8,90, Spritzerindex 1,90




Kommentare:

  1. Unverschämt schön *lach* Danke fürs teilen - und irgendwie habe ich jetzt Gusta auf Käse!

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  2. Klingt toll und die Fotos sind echt super, die Herbstfärbung und dahinter Wien, schon SEHR schön !

    LG, Karen

    AntwortenLöschen
  3. das war sicher ein super ausflug. ich kann den sonnenherbst deiner bilder richtig riechen.
    alles liebe zu dir
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll erwischt super Sonne und alles herbstlich verfärbt. Lg ilse.

    AntwortenLöschen
  5. am bisamberg ist es echt traumhaft.
    eine freundin von mir wohnt in stammersdorf da konnte ich schon einige male eine wanderung genießen, auch schon bei vollmond. wirklich super!

    AntwortenLöschen