Freitag, 26. April 2013

Seven Sisters

Die letzten Tage in England zugebracht und unter anderem bei den Seven Sisters herumgewandert. Sieben hintereinand liegende Kreidefelsen an der Küste. Wunderschön anzusehen.
Nur leider gibts kein Foto von den Seven Sisters. Eines hätte ich wenigstens wirklich machen können im Nachhinein betrachtet.. Warum ich keines gemacht habe liegt womöglich daran, dass sie fast schon zu kitschig sind, dass ich mit anderem beschäftigt war und/oder dass meine Reisekumpanen ohnehin genug Fotos von der Klippe gemacht haben (die vielleicht irgendwann hier und hier zu sehen sind).
Aber von der Umgebung gibts ein paar Fotos.





Reisekumpanen  beim Fotografieren





Kommentare:

  1. Wunderschöne Aufnahmen, da bekommt man richtig Lust auf Urlaubsentdeckungen...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. das waren sicher schöne tage. tolle fotos.
    liebgrüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, was für schöne Bilder! Das dritte find ich ja besonders toll. =)

    AntwortenLöschen
  4. bin ganz neidisch... möcht auch endlich mal wieder weg...
    war sicher ein toller urlaub.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich war in letzter zeit fast schon zu oft weg und bin jetzt mal froh eine zeit nur zuhause zu sein..
      aber ein schöner urlaub wars schon.

      Löschen
  5. Ach, das sieht doch ganz wunderschön und erholsam aus!

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Foto (das von mir und Claudi auf dem Felsen ist supa!!!)bin auch schon auf meine gespannt....
    ;)
    Und hab in Punkto Londoner Nightlife gestern noch einen draufgelegt...
    Cyou!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auf die bin ich auch schon gespannt! musst gleich mal entwickeln!
      noch einen draufgelegt.. kann ich gar nicht glauben ;-)

      Löschen
  7. auch ohne Seven Sisters: Schöne Fotos :-)

    AntwortenLöschen