Sonntag, 18. November 2012

7 Sachen

Nach Frau Liebe´s Idee 7 Bilder (oder auch mal mehr) von 7 Sachen  für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe. 
Viele Sonntage hab ich nicht daran gedacht.. Dafür gibts heut die allersüßesten 7 Sachen :-)

Den Vanillezucker für den Kaffee mit der neuen Bärenklammer verschlossen. Gestern war ich in der Neubaugasse shoppen, bzw. einen Haufen Geld ausgeben für Dinge, die ich nicht wirklich brauche. Die Bärenklammer war da noch das sinnvollste ;-)  

 Ein Nussbuffet aufgebaut.

nom nom nom

 Rotes Eichhörnchen gefüttert.

 Schwarzes Eichhörnchen gefüttert.

 Zwetschken angebraten.

 Katzen gestreichelt. Wenn man vorher Ewigkeiten von kleinen Eichhörnchen umgeben war, kommen die Katzen einem plötzlich riesengroß vor. Schräg.

 Adventskalender aufgestellt. Auch wenns dafür vielleicht noch etwas früh ist.

nom nom nom

Kommentare:

  1. Nein! Eichhörnchen zum Anfassen!! Oder eher andersrum, die Einhörnchen sind ja die, die einen anfassen... ich bin neidisch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja die wiener eichhörnchen sind sehr zutraulich :-) und sooo süß!

      Löschen
  2. Die Bärchenklammer ist ja niedlich. Und die Eichhörnchen sowieso ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Eichhörnchen sind ja süß!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einem sehr glücklichem Sonntag aus - denn Süßes macht doch glücklich, nicht? ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich war im Katzencafé, es ist auch recht gut besucht. Nur leider sind die Katzen so faul und schlafen nur, anstatt sich mit den Gästen zu beschäftigen ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Irre, wo fressen einem denn die Eichhörnchen aus der Hand?
    Und die Bärenklammer ist echt mal genial.

    AntwortenLöschen
  7. Eichkatzerl füttern in Schönbrunn, daran erinnere ich mich sehr gerne. Hier gibt es leider keine, nicht mal welche, die nicht zutraulich sind.

    AntwortenLöschen
  8. im augarten war das mit den eichhörnchen. da gibts eine stelle, an ders nur so von eichhörnchen wuselt. von eichhörnchen und von leuten, die die füttern ;-) so ganz geheuer war ihnen das mit dem aus er hand fressen aber trotzdem nicht. die roten sind schon mutiger, aber das schwarze hat mich vor aufregung gleich mal leicht in den finger gebissen, weils die nuss nicht sofort erwischt hat. obwohl gebissen kann man das gar nicht nennen, eher gezwickt. voll süß! ich glaub die muss ich öfter mal besuchen gehen..

    AntwortenLöschen
  9. oohhh ich möchte auch mal ein Eichhörnchen füttern, das find ich ja süß! :-))

    AntwortenLöschen