Montag, 15. Juli 2013

7 Sachen

Nach Frau Liebe´s Idee 7 Bilder von 7 Sachen  für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe.
Wenn ich da mal dran denke, mach ich immer gerne mit. Nur blöd ists, wenn man zwar dran denkt, aber überhaupt nichts interessantes macht.. 
Aber auch egal ;-)

Einen Radzwischenstopp am Weg zur Donau gemacht um diesen prächtigen Hahn zu fotografieren. Keine Ahnung von wo der dahergekommen/ausgebüchst ist. Hat recht unbeeindruckt neben dem Weg am Gras herumgepickt.

Dann den Großteil des Tages damit zugebracht herumzuliegen und zu essen..
Außerdem den Entschluss gefasst, dass ich vielleicht eine Sportart betreiben sollte. Rudern wär nicht schlecht, hätten wir uns gedacht. Weil man da im Wasser ist und sitzen kann. Stell ich mir nett vor. Falls irgendwer weiß wie und wo man das in Wien machen kann freu ich mich natürlich über Tipps.

Bissl geschwommen bin ich auch. Also ganz so untätig war ich ja gar nicht..

Gnocchi-Rucola-Salat gemacht. Voll gut, könnt ich jeden Tag essen und ess ich zur Zeit auch wirklich fast jeden Tag.

Kirschkuchen nach dem Rezept gebacken:

250 g Butter, weiche
200 g Zucker (Puder- oder Feinkristallzucker)
1/2 Pck. Vanillezucker
6 Eier
1 EL Milch
2 EL Rum
350 g Mehl, griffig
1/2 Pck. Backpulver (= 2 gestrichene Tl)
1 Prise Salz
 Zitrone(n) - Schale, abgerieben

Geht schnell und schmecken tut er auch ganz gut.

Katzen gefüttert. Nachdem Daily am Samstag alles minus 40% hatte hab ich jetzt einen Katzenfuttervorrat für die nächsten Wochen zuhause.
Dieses offenbar für Katzen nicht leicht zu verstehende Leckerliversteckspiel (das Ding links) haben die zwei übrigens noch immer nicht so recht durchschaut..

Kuchen gegessen. Das ist jetzt nur ein Symbolfoto. War dann schon mehr als dieses kleine Stück.

Kommentare:

  1. ja rudern klingt nicht schlecht. ist aber voll anstrengend und kann ordentlich rückenschmerzen machen....

    gleich gegenüber der u1 alte donau gibts einen ruderverein. da spazier ich immer vorbei.

    ich find lustig dass deine katzen das spiel nicht checken. ... hab ich schonmal erwähnt dass ich mit meinem kater immer klicker training machen wollte und er mich aber einfach immer in die hand mit den leckerlis gebissen hat ... das war wirklich sehr erbaulich ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ..und so schnell ist mein kurz aufkeimender sportlicher ehrgeiz im keim erstickt ;-)

    auch nicht schlecht mit deinem klicker training.. hat er wohl nicht allzuviel davon gehalten :-)

    AntwortenLöschen
  3. Beim USI könntest du auch einen Ruderkurs machen, die kosten gar nicht viel, auch wenn man kein Student mehr ist!

    Meine Katze ist für solche Spiele auch zu doof, aber sie frisst auch viel lieber Chips als so Katzenknusperzeug - ungesund, ich weiß...

    AntwortenLöschen
  4. danke! muss ich mich mir mal ansehen.

    chipsfingerabschlecken steht bei meinen ganz hoch im kurs. ganze chips fressens nicht. stört mich jetzt auch weniger.. obwohl, jumpys mögens gerne. ab und zu steckt ihnen c. welche zu.. tz tz

    AntwortenLöschen