Donnerstag, 11. Juli 2013

Nordpol

Ziegenkäse im Speckmantel

Liwanzen
Karte ist recht chaotisch und dadurch dass sie teilweise handgeschrieben ist schwer zu lesen. Macht jetzt aber weniger, wenn man (ich) eh fast immer das gleiche isst. Es geht echt nix über den Ziegenkäse in Speckmantel! DasWeißbrot ist dort auch das allerbeste. Was allerdings dann wieder den Nachteil hat, dass man für die Liwanzen keinen Platz mehr hat..
Essen ist dort generell sehr gut (böhmiche Küche) und man kann sich auch jede Portion als kleine Portion bestellen. Hätte ich mit dem Ziegenkäse auch machen können, aber war einfach schon so lange her, seit wir im Nordpol waren, dass es mit einer kleinen Portion nicht getan gewesen wäre.
Spritzerindex: 2,70

Außerdem recht großer Gastgarten und drinnen ists auch voll nett. Stellen immer abwechselnde Künstler ihre Bilder aus.

Kommentare:

  1. Oooooh Liwanzen - liebe liebe liebe ich :) Wenn du gern böhmisch ißt: Warst du schon mal in der böhmischen Kuchl hinterm Rathaus?

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein war ich noch nie. danke für den tipp. werd ich dem stammtisch mal vorschlagen. kann allerdings dauern, weil wir zur zeit eine ewig lange liste mit lokalen haben, wo wir in nächster zeit hinschaun wollen. gibts einfach zu viel in wien ;-)

      Löschen
  2. Hallotschi, liebe Maje - oh, das klingt gut!
    Wobei ich noch nie Liwanzen gegessen habe, und ich denk mir mal, das ist schlimm bei meinem Alter und angesichts der Tatsache, dass ich bemmische Ahnen habe. Aber was kann man schon groß erwarten von Leuten, die Regenwaldholzzauberspruchgötter in ihre Terrassen einbauen ;o)
    A Wahnsinn auch die Gemüseschnitzereien in deinem vorigen Post!
    Fühl dich gedrückt,
    herzlichst Traude

    AntwortenLöschen