Freitag, 26. Juli 2013

perfekter Start

..in den Urlaub

Gestern in der Pratersauna beim The Sound of Wine.
Dafür heute die Ernüchterung.
Erkenntnis des Tages: Wenn man vorhat auf eine Hochzeit zu gehen, sollte man besser nicht am Tag vorher das Kleid probieren, dass man das letzte Mal vor zwei Jahren anhatte, und sich denken, dass das noch wie angegossen sitzt.. Drückts mir die Daumen, dass ich heut auf die schnelle noch ein wunderhübsch und perfekt passendes Kleid finde, bzw. noch schnell ein paar Kilo abnehme (was laut Ingrid jedoch angeblich nicht funktioniert) ;-)

Kommentare:

  1. Bei der Hitze ein Kleid kaufen gehen?! Du hast mein vollstes Mitleid!!! Ich drück mal die Daumen - vielleicht funktioniert das mit den Kilos doch? :)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Da hätten wir uns ja zuprosten können ;-)
    Viel Glück beim Kleiderkauf und dann Spaß auf der Hochzeit :-)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Du findest das perfekte Kleid! Ganz bestimmt! Es gibt jetzt so Schönes, Hauchzartes, Figurumspielendes, Hitzegeeignetes!
    Und dann ab nach Rom?
    Falls du zwischendurch Lust auf ein paar virtuelle Kalorien hast (die sich ganz bestimmt nicht auf den Sitz deiner Kleidung auswirken werden) kannst du dir Janas Gesellenstück-Torte bei mir anschauen... :o)
    Ich hab noch eine Frage zu dem Kommentar, den du mir neulich geschickt hast - soweit ich mich erinnern kann, hast du mir da u.a. geschrieben, dass du weder bei Facebook noch bei Google+ bist - der Kommentar war für mich allerdings nur so lange sichtbar, wie ich mein Blogprofil mit Google+ verknüpft hatte. ALs ich feststellte, dass da nicht mehr alle, die wollen, bei mir kommentieren können, habe ich diese Verknüpfung wieder rückgängig gemacht - und plötzlich war dadurch auch dein Kommentar verschwunden... (außerdem hab ich ihn nicht - wie sonst immer - per Mail bekommen, strange)... Daher würd's mich jetzt interessieren, "wie" du diesen Kommentar geschickt hast... (Hast du dich dann doch bei G+ eingeschrieben? War es Magie? Gibt es irgendwelche Geheimgänge?...)
    Ganz liebe rostrosige Grüße und Fellchenkrauler,
    Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej, ich nochmal ;o) Mir kommt vor, ich hab das Rästel gerade gelöst: Mir wurden nämlich auf meinem Google+-Konto andere Blogger mit einem Google+-Konto empfohlen... und da war auch DEINES dabei... UND der Kommentar, den du mir geschrieben hast... Wußtest du das überhaupt, oder ist dir diese Verbindung "passiert"? Ich habe dich jetzt jedenfalls bei G+ "zu meinen Kreisen hinzugefügt", wie das unter Eingeweihten so schön heißt ;o))
      GGLG Traude

      Löschen
    2. gut, dass du dahintergekommen bist, wie das abgelaufen ist. hätte dir nämlich keine erklärung geben können. bin was mein eigenes blogprofil angeht ziemlich ahnungslos..

      Löschen
  4. PS: Danke auch für den hawaiiblumenketten-tipp! :o)) Ich bin gespannt, ob die Männer das auch bei uns mögen ;o))

    AntwortenLöschen
  5. Ha, das hatte ich auch gerade erst. Hab das Bauchwachstum unterschätzt und 3 Tage vor der Hochzeit noch Ausschau nach einem Kleid halten müssen. Unglaublicherweise auch schnell was gefunden!

    Klingt toll, The Sound of Wine und das Foto sieht auch danach aus, sehr chillig.

    schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, den hatte ich :-)
      mit dem kleid hatte ich allerdings nicht so viel glück..

      Löschen
  6. so eine kleidprobierei hebt die laune nicht. aber du wirst sicher was passendes finden und fast so schön wie die braut sein!
    eine gute zeit wünsche ich dir
    ingrid

    AntwortenLöschen