Mittwoch, 1. Mai 2013

Was mir an Brighton gefiel Teil 3

der Ausblick aus unserem Hostelzimmer

Ziemlich genial war der. Vor allem wenn dann auch noch ständig laut kreischende Möwen knapp am Fenstererker vorbeifliegen.
Im St. Christopher´s Inn Hostel in einem Dreierzimmer haben wir da genächtigt. War mit Sicherheit das beste Zimmer vom ganzen Hostel, zumindest hätt ich im Internet keine Hostelbilder gefunden, wo das nicht als Vorzeigezimmer dabeigewesen wäre.

Kommentare:

  1. Das war wirklich ein genialer Ausblick!!! Hatte ja schon Postkartenkarakter.
    Lg Peter

    AntwortenLöschen
  2. Da habt ihr ja echt einen Glücksgriff getan!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, war gut. wenns dann auch noch nicht so kalt im zimmer gewesen wäre und die betten nicht komplett durchgelegen gewesen wären, wärs natürlich noch besser gewesen.. aber die aussicht entschädigt ja einiges :-) und gscheit gross wars auch das zimmer, mit eigenem bad. hmm, vielleicht doch ein glücksgriff

      Löschen
  3. die brighton-fotos sind toll. machen lust auf verreisen.
    lg zu dir
    ingrid

    AntwortenLöschen