Samstag, 15. September 2012

Buskers Festival

Dieses Wochenende haben am Karlsplatz Straßenkünstler aus ganz Europa ihr Können gezeigt.
Und was gefällt mir da am besten...


..die Seifenblasen, dies zur Unterhaltung der Kinder gegeben hat. 
Hm, was das jetzt wohl über mein Kunstverständnis aussagt? Zu meiner Verteidigung muss ich jedoch noch sagen, dass ich nur kurz dort war, um eine Freundin zu besuchen und daher nicht so viele Künstler gesehen habe. Und dass die Seifenblasen so schön in der Sonne geglänzt haben.


gerade noch rechtzeitig ausgewichen
auch ganz ohne Seifenblasen schön

Kommentare:

  1. Seifenblasen sind ja auch schön, da kann Kunst und Kultur schon einmal in den Hintergrund geraten ;).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Dein zweites Foto mit Karlskirche und Seifenblasen find ich toll!
    Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die Seifenblasen auch sehr gut - wurscht ob Kunst oder nicht ! Ich war heute beim Mittelalterfest im Schloß Neugebäude - auch sehr zu empfehlen.

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. muss ich mir merken. da scheint ja sonst auch immer was zu sein, wie ich gerade gesehen hab.. sturmfest, kürbisfest, adventmarkt.. klingt alles ganz interessant :)

      Löschen
  4. So kunstig kann Kunst gar nicht sein, dass sie schöner wäre als Seifenblasen im Sonnenschein.
    Grüße aus der Steiermark, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  5. danke für deinen kommentar :)

    woow, da wäre ich auch gern in wien gewesen! war sicher beeindruckend!
    und ich versteh deine schwäche für seifenblasen :D

    am volt festival in sopron gabs auch einen der riiiesen seifenblasen in allen formen gemacht hat, da waren ich und meine freundin auch hin und weg :D

    süße Grüße
    sonja

    AntwortenLöschen