Mittwoch, 19. September 2012

in Bäumen

..kann man manchmal gar eigenartige Dinge entdecken.
So hat Centi gestern ein Foto einer "verhexten Baumstumpf-Magd" gepostet. Dabei viel mir ein, dass ich auch schon ähnliches fotografiert habe. Heuer in Lissabon in einem Park.
Für den Fall, dass man es nicht gleich sieht: In der Mitte des Schildes, gekreuzte Beine, Hände nach oben gebunden, Blick auf die Seite.. 

Kommentare:

  1. sieht man direkt - was die Natur so manchmal auf Lager hat ist echt faszinierend :)

    AntwortenLöschen
  2. ach, die arme gefolterte frau.
    lg in die große stadt
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ah, da ist sie ja... doch, sieht man gleich! Irgendwie unheimlich.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht schon ziemlich gruselig aus wenn ich ehrlich bin. Stell dir mal vor, du gehst da in der Nacht vorbei.... *brrrrr*

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen